Das Konzept


Das offene Konzept 

Bedeutung für die Kinder


Was möchte ich tun? Mit wem möchte ich spielen? Was fühle ich? Wie geht es mir?


Für diese Fragen bleibt den Kindern in unserer Gesellschaft wenig Zeit. Wir möchten, das jedes Kind die Möglichkeit hat, diese Fragen für sich zu beantworten.

Die Signale der Kinder stehen im Mittelpunkt unserer Aufmerksamkeit. In den darauf abgestimmten Bildungsangeboten lassen sich die Kinder intensiv auf Spiel-und Arbeitsprozesse ein.

Durch Lust am lernen und aktive Neugier erschließen sie sich neue Wissensbereiche. Spielbereiche und Spielpartner werden selbst bestimmt.

Jedes Kind kann sich mit seinen Interessen und und Fähigkeiten einbringen.


Unser Ziel: Fröhliche und selbstbewusste Kinder, die eine aktive und phantasiereiche Entwicklung erleben.


Die Struktur unserer Räume sowie ein fester Wochenplan dienen als Orientierungspunkte.