Aktuelle Projekte


Sommerfest

Am 22. Juni 2018 fand unser Sommerfest statt, welches erneut mit der Grundschule zusammen gefeiert wurde.

Der Förderverein hat Lose verkauft und tolle Preise für die Kinder organisiert.

Mit dabei waren als "Hauptpreise" auch ein Quadrokopter sowie 2 Reitgutscheine.

Die Reitgutscheine wurden uns von Julia und Nino Lauscher vom Lindenhof in Habernis (www.lindenhof-habernis.de) freundlicherweise gespendet. Vielen Dank noch mal an euch beide!

 

Mit dem Losverkauf konnten wir einen Erlös von knapp 400 € erwirtschaften.

 

Die Kinder wünschen sich eine Wasserbahn für den Außenbereich. Wir haben diesen Wunsch sehr gerne erfüllt und die Freude bei der Übergabe war riesig.

 

Wir möchten uns bei allen Förderern und Spendern herzlich bedanken.


Strandwochen in Klevelücke

Im Mai 2018 waren wieder alle Kinder - mit Ausnahme der 3 Krippengruppen - für 2 Wochen am Strand in Klevelücke.

 

Auch in diesem Jahr wollten wir diese tolle Aktion finanziell unterstützen und konnten einen Teil der Buskosten übernehmen.

Auf Grund dessen, dass unser Förderverein zur Zeit finanziell keine großen Sprünge tätigen kann, konnten wir in diesem Jahr den Bustransfer leider nicht vollständig übernehmen,

Unsere Elternschaft beteiligte sich ebenfalls an den Kosten und alle Kinder konnten heil und sicher mit dem Bus zum Strand fahren.

 

Der Wettergott spielte auch mit und lediglich an einem Gewittertag blieben die Kinder im Kindergarten. Sicherheit geht vor!

 

Es waren 2 wunderschöne Wochen am Strand -- vielen herzlichen Dank auch an das gesamte Kita-Team, dass diese Erfahrung für die Kinder erst möglich gemacht hat.

 

Wir sagen auch Danke an alle Spender und Unterstützer!


Die Waldgruppe freut sich über einen faltbaren Bollerwagen

April 2018

 

Mit einem faltbaren Bollerwagen können nun Schaufeln, Baumaterial, gesammelte Werke und sonstige nützliche Dinge zum Wald, im Wald herum und auch wieder zurück transportiert werden.

Der Förderverein konnte in diesen Tagen der Waldgruppe diesen Bollerwagen spendieren,

den die Kinder "voll in ihre Arbeit im Wald einspannen".

Mit einem Verdeck können die wichtigen Schätze vor Regen geschützt werden, so dass alles heil und trocken am Ziel ankommt.

 

Wir danken allen ganz herzlich für die Unterstützung!

 


2 Fahrzeuge für die Krippenkinder

April 2018

 

Wir konnten einen tollen Roller und ein Dreirad günstig ergattern und haben damit die Kleinsten in den Krippengruppen überrascht.

Die Freude über die neuen Fahrzeuge ist groß.

Eva's Sohn Jacob aus der Waldgruppe hat Billi vom Krippenteam die Fahrzeuge überbracht.

Wir danken allen Spendern und Förderern für die Unterstützung und wünschen den Kleinen "Allzeit gute Fahrt".


Trinkbecher für die Krippenkinder

März 2018

 

Anfang März haben wir für unsere Kleinsten aus den drei Krippengruppen insgesamt 30 Trinkbecher angeschafft. In rosa und blau mit tollen Kindermotiven drauf animieren diese Becher zum Trinken und sind bereits von den Kleinsten sehr gut zu handhaben.

Trinken wie die Großen - so macht es gleich noch mehr Spaß.

Sandra aus unserem Vorstand-Team überbringt die farbenfrohen Becher.

Wir sagen "Vielen Dank"!

 


Spendendosen „Aufrunden“

Im Juni 2017 durften wir bei einem unserer Sponsoren, des EDEKA-Markt Borowski, in Steinbergkirche Spendendosen in Kassenbereichen postieren.

 

Mit Hilfe eines kleinen Infoplakats und der Unterstützung des EDEKA-Teams bitten wir die Kundschaft, ihren Kaufbetrag beim Bezahlen aufzurunden. Die Differenz gelangt dann in unsere Spendendose.

 

Ein weitere kam im Juli hinzu und steht in der ANGLER-Apotheke in Steinbergkirche. Auch hier erfahren wir tolle Unterstützung!

 

- Update: Auch bei der Bäckerei Bahnsen in Steinbergkirche durften im Juni 2018 wir eine Spendendose aufstellen.  Wir sagen vielen herzlichen Dank für die Unterstützung.

 

In Zeiten schwindender Mitgliederzahlen erhoffen wir uns so eine kleine zuverlässige  Ertragsquelle für die Sicherstellung unserer Handlungsfähigkeit für unsere Kita-Kinder.

 

 

 

 

Unsere beiden Vorstandsvorsitzenden Eva und Torsten mit Michael Borowski vom EDEKA Markt in Steinbergkirche.

 

 

 

 

 

 

Seit Juni 2018 haben wir auch eine Spendendose bei der Bäckerei Bahnsen in Steinbergkirche.

Vielen herzlichen Dank für die Unterstützung.


Juli 2017 

 

Losverkauf für das Holzpferd auf dem Sommerfest

 

Im Rahmen des Sommerfestes konnten wir bei unserem Losverkauf einen Betrag

 

von über 300,-€ erwirtschaften.

 

Da die Kinder sich ein großes Holzpferd wünschten, konnten wir sogleich die Beschaffung einleiten. Die Freude darüber war groß.

Mittlerweile ist das Ross im Einsatz.

 

Der Förderverein konnte für den Krippengruppen ein zusätzliches Kontingent an „Rutscheautos

beschaffen. Aufgrund der steigenden Kinderzahlen wurde dies notwendig und konnte in Absprache mit dem Erzieher-Team schnell umgesetzt werden.

 

Für den Außenbereich wurden ebenfalls hochwertige Fahrzeuge beschafft. Im Rahmen unseres

Sommerfestes wurden die Fahrzeuge an die Kinder übergeben und mussten gleich Ihren Dienst

verrichten. Mittlerweile haben die Fahrzeuge sicher schon einige Kilometer hinter sich. Der

Gesamtbetrag für diese Beschaffung liegt bei rund 800,-€

 

Vielen Dank an alle Förderer und Spender!

 

Das Foto wurde uns von der Tagespresse zur Verfügung gestellt und zeigt u.a. Familie Christiansen von der Angler Apotheke, die neuen Träger unseres „Goldenen Siebensterns“

 

Doch dazu unter dem Button “Wissenswertes“ mehr....

 


Mai 2017

 

Strandwochen

 

 

Vom 8. – 19. Mai fanden in unserer Kita die Strandwochen statt.

 

Bis auf die Krippenkinder fand der gesamte Kindergartenbetrieb am Habernisser Strand statt.

 

Um den sicheren Transport der Kinder zu gewährleisten, wurde für die zwei Wochen von uns ein Bus gechartert, der die Kinder morgens und mittags zwischen Strand und Kita transportierte.

 

Da das Frühstück ja am Strand serviert werden musste, unterstützte Eva Hansen unsere Köchin, Kathi, in der Küche beim Schmieren und Verpacken der Brötchen.

 

 

 

Spontan konnte noch ein Satz Kescher beschafft werden, um die „wilden Wassertiere“ bei unzähligen Strand - Expeditionen fachgerecht einfangen und untersuchen zu können.

 

Der Förderverein verwirklichte die Aktion mit rund 800 €.

 

Herzlichen Dank an alle Förderer und Spender!

 


März 2017

Magnetbausteine zum Bauen und Konstruieren

 

Der Förderverein konnte in Absprache mit dem Kita-Team eine Neuanschaffung von hochwertigem Spielzeug realisieren.

Hierbei handelt es sich um Magnetbausteine, mit denen die verschiedensten Bauwerke errichtet werden können. Den Fantasien der Kinder sind dabei keine Grenzen gesetzt.

Der Gesamtwert beträgt rund 400 €.

Aus den Gruppen kam bereits ein positives Feedback und die Meldung, dass die neue Errungenschaft üppig benutzt wird.

„SUPER!“, denken wir und sagen: „HERZLICHEN DANK!“ zu allen Förderern, die uns Jahr für Jahr unterstützen und auch dieses Projekt erst möglich machten.

 

Die Bilder zeigen einige Konstruktionsbeispiele der Kinder, die nur einen Bruchteil der Möglichkeiten darstellen.